Männlich, weiblich - oder was?

Hier können Meldungen aus den Medien sachlich diskutiert werden.
Antworten
Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 26.05.2018, 15:41

Beim Überfliegen der aktuellen Fernsehzeitung entdeckte ich den Tipp zu einer 45-minütigen Doku, die am 07. Juni 2018 um 22.40 Uhr vom WDR ausgestrahlt wird:

Männlich, weiblich - oder was?

Dazu steht Folgendes:

"Bis zu 160 000 Intersexuelle gibt es in Deutschland. Viele werden als Kind operiert, um der Norm zu entssprechen. Betroffene erzählen vom Leben zwischen den Geschlechtern. Menschen hautnah"

Da diese Dokumentation vom Thema her den ein oder die andere von euch durchaus interessieren könnte, stell ich den Tipp hier mal rein. Ich schau sie mir auf jeden Fall an, sofern ich dran denke. Ihr könnt mich zu gegebener Zeit natürlich gern dran erinnern.

Eure Bonnie
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Leigh
Co-Moderator_in
Co-Moderator_in
Beiträge: 90
Registriert: 11.05.2018, 22:33

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Leigh » 26.05.2018, 17:05

Hallo Bonnie,
danke für den Hinweis.

Mehr Informationen und eine Inhaltserklärung finden sich hier.
Liebe Grüße
Leigh

Diversity is what happens when we forget about stereotypes and remember we are all human.

Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 26.05.2018, 17:59

Klasse Leigh! Schaut euch unbedingt die Zusatzinformationen an, die sich hinter ihrem Link verstecken, wenn ihr mehr wissen möchtet. Auch wenn ich nicht dieser "Randgruppe" angehöre, finde ich die Thematik doch sehr informativ und man lernt einfach, die Menschen besser zu verstehen, was nicht schaden kann. Das ist das reale Leben. Ich freu mich schon drauf...

Solltet ihr auf interessante Filme oder Dokumentationen stoßen, die unsere Themen in irgendeiner Form berühren, macht sie bitte allen zugänglich und stellt eure Tipps hier rein. Das würde mich freuen. Ich bekomm leider auch nicht immer alles mit.
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 03.06.2018, 20:13

Auf Phoenix kommt heute Nacht am 03.Juni um 23.15 Uhr eine 45-minütige Doku mit dem Titel

"Mädchen oder Junge"

Aufwachsen als Transgender-Kind. Mit anschließender Diskussion (ab 0.00 Uhr)
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Johanna L
Premium
Premium
Beiträge: 53
Registriert: 19.05.2018, 20:23

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Johanna L » 03.06.2018, 20:27

Hallo Bonnie,

danke für den Tipp. Da werde ich heute abend mal reinschauen.

Friedlicher Gruß

Johanna L

Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 04.06.2018, 00:23

"Mädchen oder Junge ?"Aufwachsen als Transgender-Kind.

Die Doku finde ich sehr gut gemacht. Das Thema "Transgender" mal aus Sicht betroffener Kinder, der zugehörigen Eltern, Psychologen. Sehr anschaulich und bewegend. Wenn man dann nicht die richtigen Eltern hat... das tut schon ganz schön weh. Ich bin froh, dass ich es als Kind von mir nicht wusste, weil es in der Zeit bei den Eltern und der Erziehung in einer Katastrophe geendet hätte. Andererseits wäre dann mein Leben sicher total anders verlaufen. Aber es bringt nichts, der Vergangenheit nachzutrauern. Ich lebe hier und jetzt und weiß: Ich will kein Mädchen sein. Ich bin ein Mädchen. Und das jetzt zu wissen, macht mich glücklich, egal wo mein Weg mich jetzt hinführt. Ich fühl mich einfach frei, hab Spaß am Leben... auch wenn es für einige vielleicht etwas naiv und nicht nachvollziehbar klingt. Ich empfinde es so.

Solche Beiträge machen mir Mut und geben mir Kraft und ich glaube, ich habe kein Problem mehr damit, mich als "Trans" zu outen, wenn mich mal unverhofft jemand fragt.

Eure Bonnie

P.S.: Die anschließende Diskussion hatte dann nichts mehr mit der Doku zu tun. Und denkt bitte dran: Am 07. Juni kommt noch eine Doku zum Thema "Trans": Männlich, weiblich - oder was? (siehe vorherige Beiträge)
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Johanna L
Premium
Premium
Beiträge: 53
Registriert: 19.05.2018, 20:23

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Johanna L » 04.06.2018, 10:29

Hallo Bonnie,

ich gebe Dir Recht, solche Beiträge machen Mut. Und vielen hilft solch eine Sendung auf ihrem Weg der Transition.

Diese Sendung lief zwar schon mal im TV, aber man kann sowas nicht oft genug zeigen.

Und die andere Sendung habe ich mir auf jeden Fall notiert.

Mit friedlichem Gruß

Johanna L

Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 04.06.2018, 12:21

Johanna L hat geschrieben:
04.06.2018, 10:29
Diese Sendung lief zwar schon mal im TV, aber man kann sowas nicht oft genug zeigen. Und die andere Sendung habe ich mir auf jeden Fall notiert.
Ja, Johanna, für mich sind alle Sendungen neu, da mich das Thema noch nicht allzulange beschäftigt. Einigen anderen geht es sicher ähnlich. Ich werde weiterhin alle diesbezüglichen Programmtipps posten, sofern ich sie in meiner Fernsehzeitung rechtzeitig entdecke. Mir geht es nicht um das Wissen allein, sondern mehr darum ein Gefühl dafür zu bekommen, wie andere mit der "Problematik" umgehen und zurecht kommen um ggfs. auch Rückschlüsse auf mich selbst zu ziehen.

Wenn ihr etwas entdeckt, was auch andere interessieren könnte... bitte hier posten!!!

L.G. Eure Bonnie
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Bonnie
Premium
Premium
Beiträge: 122
Registriert: 19.05.2018, 23:22

Re: Männlich, weiblich - oder was?

Beitrag von Bonnie » 07.06.2018, 20:35

Ähem... ja... ich möchte nur noch mal kurz an die Doku erinnern, die heute Abend um 22.40 Uhr auf dem WDR läuft:
Männlich, weiblich - oder was?
Informationen zum Inhalt der Sendung erfahrt ihr in den allerersten Beiträgen weiter oben. Viel Spaß beim Schauen!

Eure Bonnie
"Den Mutigen gehört die Welt. Leider aber auch noch ein paar anderen."

Antworten