Danke nach Iserlohn

Treffen, SHGs, Stammtische u.ä. in Plz. 5
Antworten
Solveig
Premium
Premium
Beiträge: 207
Registriert: 20.05.2018, 12:09

Danke nach Iserlohn

Beitrag von Solveig » 20.11.2018, 17:49

Iserlohn ist offenbar kein Standort mehr für Selbsthilfetreffen mit Namen Gendertreff.
Als ich anfangs meine Lage unübersichtlich fand, hat Chrissie sich dort als GT-Gruppenleiterin und psychologische Beraterin viel Zeit für mich genommen, dafür möchte ich hier öffentlich Danke sagen. Und auch Dankeschön für die sonntäglichen Treffen in der Rübezahl-Baude, die Chrissie gemeinsam mit Helen organisiert. Ich bin nicht oft dabei gewesen, aber ich habe gemerkt, dass es dort sehr persönlich zugeht.
Bei euren weiteren Projekten wünsche ich euch, Chrissie und Helen, ganz viel Erfolg!
[greetings/strauss.gif]

Liebe Grüße
Solveig
Ich bin Tunte und Transe - und dazu stehe ich!

Serena
Premium
Premium
Beiträge: 28
Registriert: 19.05.2018, 21:04

Re: Danke nach Iserlohn

Beitrag von Serena » 20.11.2018, 18:49

Ich war noch nie bei einem Iserlohner treffen, aber wir kehren immer gerne in der Rübezahl Baude ein wenn wir in der Gegend wandern. Finde es da immer schön.

LG Serena

Antworten